Termine 2019

-    18.05.2019 Ausfahrt Schloss Berlepsch Ausgefallen, neuer Termin wird bekannt gegeben!

-      10.06.2019 Dorfflohmarkt

-      16.06.2019 Sommerfest

-    02.11.2019 Laternenfest

-    15.11.2019 Zaungespräche


Termine 2018

-    Jahreshauptversammlung 09.03.18 (Busses Saal)

-       Filmvorführung 22.04.2018 (Busses Saal) um 16:30 Uhr

-       Filmvorführung 26.04.2018 (Busses Saal) um 20:00 Uhr

-    Ausfahrt 05.05.2018

-    Sommerfest 10.06.2018

-    Fahrradtour 01.09.2018

-       Laternenumzug 11.11.2018

-       Zaungespräche 02.12.2018 (Busses Saal)


Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Heimatvereins,

 

das Filmprojekt zum Feldhüterhaus und zum Leben der Feldhüter wird am Sonntag, dem 22. April 2018 um 16.30 Uhr in Busses Saal mit einer Filmpremiere beendet. Der interessante und beeindruckende Film „Das Penderhus – eine ‚bewegte‘ Geschichte“ wird für diejenigen, die am Sonntag nicht dabei sein können, am Donnerstag, dem 26. April um 20.00 Uhr, nochmals aufgeführt.

 

Der etwa 60 Minuten dauernde Film gibt einen Einblick in die Geschichte eines ehemals vom Verfall bedrohten Esebecker Fachwerkhäuschens, dem Penderhus (Feldhüterhaus) aus dem Jahre 1729, das in dieser Art in Deutschland einzigartig ist. In ihm lebten die Feldhüter der Gemeinde bis gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Deren ärmliche Lebensverhältnisse werden in Spielszenen dargestellt. Auch die heutige Nutzung des Hauses wird gezeigt.

 

Viele Esebeckerinnen und Esebecker haben als Schauspieler und Interviewpartner an dem Film mitgewirkt. Auch werden sich Besucher von Veranstaltungen am Feldhüterhaus im Film – meist wesentlich jünger - wiedersehen.

 

Es wird ein Eintrittsgeld genommen. Dieses und der Verkauf von DVDs, die man auch als ein schönes Geschenk aus Esebeck verwenden kann, dienen dazu, das Projekt zu finanzieren.

Weitere Informationen können der beigefügten Einladung entnommen werden.

 

Der Vorstand des Esebecker Heimatvereins freut sich über die Fertigstellung dieses aufwendigen Projekts und lädt herzlich zu den Aufführungen ein!